Die 12 Rauhnächte

rauchnacht

Leitfaden durch die Rauhnachtszeit

Nimm Dir jeden Tag Zeit für Dich selbst (zumindest 15 Minuten), wähle einen Platz wo Du ungestört bist, und reflektiere die unten angeführten Fragen. Die Steinblütenessenzen unterstützen Dich, führen Dich in die Tiefe und helfen Dir bei Deinen Lebensthemen.

Du brauchst dafür 1. Heft, Stift (wenn Du Dir alles aufschreiben magst) und 12 Basisessenzen,
>>>die Du bei unseren PartnerInnen bekommst.

 

1. Rauhnacht/tag 24/25.12. – entspricht dem 1. Mond im Jänner 2018
THEMA: Basis – Grundlage – Wurzeln – Stabilität
Ziel: Meine eigenen Wurzeln und Substanz stärken;
Steinblütenessenz Erdurkraft
Zugang finden: Auf welchem Fundament stehe ich? Welches Thema zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben (Grundthema)? Wie stark bin ich verwurzelt? Wie finde ich Sicherheit und Stabilität in mir?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist, und beantworte die Fragen. Jetzt lausche nach innen, nimm die Essenz Erdurkraft zur Hand und lass die Essenz Ihre Arbeit tun. Gehe nochmal die Fragen durch – wenn Du Unbehagen fühlst, sprühe die Essenz, dort wo Du spürst, dass sie gebraucht wird. So kannst Du Deine Lebensthemen (er)lösen – sprühe so viel Du brauchst und wo Du es brauchst! (Erdurkraft zB für Füsse und Fusssohlen, Archillessehen, Basisbereich, Wirbelsäule). Trage die Essenz diesen Tag bei Dir, und stärke damit Deine Wurzeln für das neue Jahr.

 

2. Rauhnacht/tag 25/26.12. – entspricht dem 2. Mond im Feber 2018
THEMA: Höhere Natur – höheres Selbst – Innere Führung – Zuhause – Quelle
ZIEL: Verbunden sein mit meiner Quelle – mit dem was hinter allem steht – die Quelle ist in uns
Steinblütenessenz Kosmische Energie
Zugang finden: Was gibt es zu (er)lösen, dass mich von meinem höheren Selbst trennt? Welche Fragen brennen in meiner Seele? Was hilft mir gut mit meiner Quelle verbunden zu bleiben?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist, sei ganz im hier und jetzt. Nimm sie in die Hand und lass sie arbeiten. Nachdem Du die Fragen beantwortet hast, fühle Dich noch mehr ein und geh mit Hilfe der Essenz Kosmische Energie in die Tiefe. Mit dem Sprühen Lebensthemen lockern und lösen – so viel Du brauchst und wo Du es brauchst! Trage die Essenz bei Dir, und stärke damit Deine Verbindung zu Deiner Quelle auch für das neue Jahr.

 

3. Rauhnacht/tag 26/27.12. – entspricht dem 3. Mond im März 2018
THEMA: bedingungslose Liebe – Herzensenergie – Vergebung
ZIEL: meine Herzqualität nähren und stärken
Steinblütenessenz Herzöffnung
Zugang finden: Wo brauche ich mehr Liebe in meinem Leben? Wo ist ein Mangel an Liebe? Wo verletze ich mich selbst oder andere? Schaffe ich es mir und anderen zu vergeben?
Was mache ich mit Begeisterung? Was bringt mein Herz zum Strahlen? Wobei empfinde ich tiefste Freude und innigste Erfüllung?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Beantworte die Fragen. Lausche nach Innen und geh mit Hilfe der Essenz Herzöffnung in die Tiefe. Sprühen um anhaftende Lebensthemen (Verletzungen im hier und jetzt und in der Vergangenheit) aufzulösen – so viel Du brauchst und wo Du es brauchst! Trage die Essenz bei Dir, und stärke damit Deine Herzensqualität auch für das neue Jahr.

Abendmediation: ERDE – KOSMOS – HERZ
In der ersten Rauhnacht haben wir uns mit der Erde, in der zweiten mit dem Kosmos und heute in der dritten mit unserem Herzen beschäftigt. Jetzt verbinden wir alles miteinander in einer
Meditation: platziere alle 3 Essenzen: Erdurkraft, Kosmische Energie und Herzöffnung rund um Dich – oder platziere die Essenzen dort wo Du das Gefühl hast, dass es Dir gut tut. Jetzt stelle Dir eine Lichtspirale vor tief nach unten in die Erde, und weit nach oben in den Kosmos – die Verbindung dazwischen ist unser Herzzentrum. Geniessen wir die innige Verbindung!
Verstärke diese Meditation, indem Du die Erdurkraft spiralförmig in die Erde sprühst, die Kosmische Energie Spiralförmig nach oben und die Herzöffnung im gesamten Herzbereich.
Diese Stärkung ist wichtig – aus der Mitte heraus geht Alles leichter!

 

4. Rauhnacht/tag 27/28.12. –entspricht dem 4. Mond im April 2018
THEMA: Altes Loslassen – Auflösung – Alte Energien erlösen
ZIEL: disharmonische Schwingungen, Negatives, Dunkles bereinigen – bis alles der göttlichen Ordnung entspricht, alles Negative der letzten Rauhnächte bereinigen
Steinblütenessenz Loslassen und Ruhe
Zugang finden: In welchen Situationen erlebe ich immer wieder Negativität? Negatives, dass mir im Aussen begegnet – was hat das mit mir zu tun? Was tut mir nicht gut und möchte losgelassen werden? Welche alten negativen Gedanken und Gefühle sollen jetzt gehen? Was hält mich im Alten fest? Was hindert mich loszulassen an alten Mustern und Schwingungen? Wie finde ich in meine eigene Ruhe?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Beantworte die Fragen. Einfühlen in Dich selbst und mit Hilfe der Essenz Loslassen und Ruhe in die Tiefe gehen und mit dem Sprühen alles was hochkommt lösen – so viel Du brauchst und wo Du es brauchst! Trage die Essenz bei Dir, und sprühe sie dann wenn Du fühlst, das Altes hochkommt, bei Unruhe, Stress. Loslassen und Ruhe – arbeite damit, lass die Essenz wirken – Potential frei und gelassen zu sein auch im neuen Jahr.

 

5. Rauhnacht/tag 28/29.12.: – entspricht dem 5. Mond im Mai 2018
THEMA: Seelenzwilling – Freundschaft – Verbundenheit
ZIEL: Mir selbst bester Freund und Partner sein, dies ausstrahlen und im Aussen anziehen
Steinblütenessenz Partnerschaft und Beziehung
Zugang finden: Bin ich mir mein bester Freund/Freundinn? Sage ich innerlich JA zu mir selbst? Welche Beziehungen gehören bereinigt? Welche Menschen schätze ich? Mit welchen bin ich gerne zusammen und wieso?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Nimm die Essenz Partnerschaft und Beziehung zur Hand. Beantworte die Fragen. Lass alles hochkommen. Bereinige das innere Feld mit der Essenz, sodass neue Begegnungen und Erfahrungen der Liebe im neuen Jahr für Dich möglich sind. Nutze jetzt die Gelegenheit all die Verstrickungen zwischen mir und meinem Gegenüber auflösen.
Trage die Essenz bei Dir, und stärke damit Deine Beziehungsfähigkeit für das neue Jahr. Liebe zu dir selbst, löst Liebe zu anderen aus.

 

6. Rauhnacht/tag 29/30.12.: entspricht dem 6. Mond im Juni 2018
THEMA: Bereinigung – innere und äussere Freiheit
ZIEL: Angelegenheiten endgültig loslassen, bereinigen, abschliessen, aufräumen, trennen von allem was mir nicht mehr dienlich ist, Platz schaffen, frei werden
Steinblütenessenz Raumharmonisierung
Zugang finden: Das alte Jahr reflektieren. Was will ich im alten Jahr zurücklassen? Wovon trenne ich mich? Was sorgt für ein Ungleichgewicht in meinem Leben? Was fesselt mich?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Beantworte die Fragen. Lass alles hochkommen. Nimm die Essenz Raumharmonisierung zur Hand. Bereinige jedes einzelne Thema mit Hilfe der Essenz. Sie löst Schwere von dir ab und schenkt dir Raum und Ausgeglichenheit. Trage die Essenz an diesem Tag bei Dir, und erlöse damit Anhaftungen der Vergangenheit – stärke damit Deine Freiheit für das neue Jahr.

 

7. Rauhnacht/tag 30/31.12.: entspricht dem 7. Mond im Juli 2018
THEMA: Übergang – Neubeginn – Silvester
ZIEL: Jeder Übergang öffnet neue Möglichkeiten, verändern, anders gestalten, reformieren
Steinblütenessenz Veränderung
Zugang finden: Was sind meine Ziele im neuen Jahr? Was will ich anders machen? Welche neuen Pläne habe ich vor Augen? Was begeistert mich im neuen Jahr? Wo finde ich Erfüllung? Was verleiht mir Flügel? Wer bin ich, mit wem und wo will ich sein? Welches Leben will ich haben?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Beantworte die Fragen. Nimm bei jedem Thema die Essenz Veränderung zur Hand. Schau wie Du Dich mit der Essenz fühlst. Sehr gut? Dann bist Du bereit und offen für Neues! Eher schlecht – dann sprüh Dir die Veränderung – und lasse die Essenz Dich durch Deine Themen führen.
WICHTIG: Hol Dir aus dem Set noch eine Essenz hinzu– ohne sie vom Kopf her auszuwählen – wohin darf die Veränderung gehen? Trage beide Essenzen an diesem Tag und Nacht bei Dir und sprühe bei Bedarf (Zuerst Veränderung und dann die Neuorientierungsessenz).

RAUMHARMONISIERUNG: Löse mit der Essenz Raumharmonisierung, Veränderung und Klarheit
„die alten Geister“ aus Deinem Haus!
Ganz einfach: In jedem Raum alle zwei Schritte ein Sprüher aussen herum und in der Mitte eine Spirale nach oben und unten.
Und überall dort, wo Du das Gefühl hast der Bereich ist belastet, anhaftend, energetisch unsauber.
In der gesamten Rauhnachtszeit löst sich sehr viel auch von innen heraus.
Mit diesem Ritual kannst Du während der gesamten Rauhnachtszeit Dich und Deine Räume befreien – immer dann, wenn Du fühlst – es fühlt sich schmutzig, belastet oder unrund an.

 

8. Rauhnacht/tag 31.12/1.1.: entspricht dem 8. Mond im August 2018
THEMA: Glück der Fülle – Wünsche für das neue Jahr – Geburt
ZIEL: Entscheidungen für Herzensziele – Motivation – Überwindung innerer Schweinehund
Steinblütenessenz Kraft und Freude
Zugang finden: Bin ich bereit meine neuen Wege zu gehen? Bin ich willens meine geplanten Projekte im neuen Jahr umzusetzen? Kann ich mich von ganzem Herzen aus voller Kraft heraus dafür entscheiden?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Beantworte die Fragen. Nimm die Essenz Kraft und Freude zur Hand. Aufrechte Entscheidungen ziehen einen klaren Schlussstrich! Durch Deine Entscheidung entsteht Motivation. Entscheidungen brauchen Kraft und Entschlossenheit. Die Essenz Kraft und Freude unterstützt uns bei Durchhängern, motiviert uns weiterzumachen und in unserer Kraft zu bleiben. Entscheiden wir uns mit ganzer Kraft für unsere Herzensziele!
Tipp: Besprühe alle Deine Glücksbringer, die Du verschenkst mit Kraft und Freude

 

9. Rauhnacht/tag 1.1/2.1.: entspricht dem 9. Mond im September 2018
THEMA: goldene Mitte
ZIEL: sich auf die eigene Mitte besinnen und ausrichten
Steinblütenessenz Urvertrauen
Zugang finden: Agiere ich aus meiner Mitte heraus? Habe ich ein gelassenes Gemüt? Wie kann ich mich zentrieren?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Beantworte die Fragen. Nimm die Essenz Urvertrauen zur Hand. Lass die Essenz arbeiten und Dich in Deine Mitte bringen – bei Bedarf sprüh Dir die Essenz. In Deiner Mitte sein – ein ruhiges Gemüt haben, friedvoll und gelassen in Dir sein – daraus erwächst die Kraft, die für die Umsetzung Deiner neuen Ziele essentiell ist. Aus der stabilen Mitte heraus gehen wir jedes einzelne Monat des Neuen Jahres durch. Überall da wo wir das Gefühl haben, es ist nicht stimmig – sprühen wir die Essenz Urvertrauen – bis es sich mittig anfühlt. Trage die Essenz diesen Tag bei Dir, und stärke damit Deine Mitte und Dein Vertrauen in Dich selbst.

 

10. Rauhnacht/tag 2.1/3.1.: entspricht dem 10. Mond im Oktober 2018
THEMA: Gewahrsein – Achtsamkeit – Visionen
ZIEL: mir bewusst machen was ich wirklich will
Steinblütenessenz Klarheit
Zugang finden: Lebe ich im Hier und Jetzt? Wie achtsam gehe ich durchs Leben? Wie nutze ich mein Potential? Womit, wie und mit wem verbringe ich die meiste Lebenszeit? Was schreit nach Wandlung und Verbesserung?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Nimm die Essenz Klarheit zur Hand. Beantworte die Fragen, und sprühe bei Bedarf. Trage die Essenz an diesem Tag bei Dir, und erschaffe Dir die Vision wie Du Deine Lebenssituation im neuen Jahr haben willst.

 

11. Rauhnacht/tag 3.1/ 4.1.: entspricht dem 11. Mond im November 2018
THEMA: Sinn des Lebens – Vergänglichkeit
ZIEL: sich finden uns seine Freude leben
Steinblütenessenz Lebensaufgabe
Zugang finden: Wenn ich nur mehr kurze Zeit zu leben hätte, was würde ich dann tun? Warum bin ich hier auf der Erde? Was will ich hier auf die Erde bringen? Was ist mein Lebenssinn, Lebenszweck und Lebensziel? Was liegt mir am Herzen, was will ich in diesem Leben tun? Welche Aufgaben erwarten mich im neuen Jahr?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Mache Dir die Vergänglichkeit des Lebens bewusst – es hilft sich auf das zu fokussieren was wirklich wichtig für Dich ist. Nimm die Essenz Lebensaufgabe zur Hand. Beantworte die Fragen und lasse Dich von der Essenz dabei unterstützen. Trage die Essenz an diesem Tag bei Dir, und lausche welches Tun Dich erfüllt und in die Freude bringt.

 

12. Rauhnacht/tag 4.1/5.1.: entspricht dem 12. Mond im Dezember 2018
THEMA: innere Weisheit – Wunder – Bereinigung
ZIEL: Reise in sein inneres Licht
Steinblütenessenz Selbstliebe
Zugang finden: Was ist in den Rauhtagen und Nächten nicht so gut gelaufen? Was hat Dich belastet? Welche Hinweise haben sich gar nicht gut angefühlt? Welche Ängste sind mir begegnet? Was gibt es noch zu bereinigen? Gibt es noch etwas zu vergeben, abzuschliessen? Was davon willst Du auf keinen Fall ins Neue Jahr mitnehmen?
RITUAL: Wir nutzen diesen Tag, um uns auf die bevorstehende Nacht, die noch einmal besondere Kräfte und Wunder inne hat, vorzubereiten: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Wir blicken heute auf die letzten Tage und Nächte zurück und fügen alle Tage wie bei einem Puzzle zu einem Ganzen zusammen. Nimm die Essenz Selbstliebe zur Hand. Beantworte die Fragen. Lass alles gehen, was nicht Deiner entspricht. Verabschiede dich heute noch einmal von allem, was Dich belastet hat. Trage die Essenz an diesem Tag bei Dir, sie hilft Dir Dein inneres Licht zu stärken. Dein wahrer Kern ist dein größtes Geschenk, es ist dein Ursprung. Das was du bist. Höre Deiner inneren Stimme liebevoll zu und geniesse Dich selbst – die Essenz Selbstliebe unterstützt Dich dabei.

 

13. Abschluss des Rauhnachtzyklus: 5.1/6.1.: um 24 Uhr in der Nacht zum 6.01 schliessen die Tore
THEMA: Nacht der Wunder – Göttlichkeit – Heilige Drei Könige
ZIEL: Abschluss der Rauhnächte – nach vorne schaun – leben!
Steinblütenessenz – alle 12 Begleiter
Zugang finden: Wie fühle ich mich? Erkenne ich das Göttliche in mir? Was haben mir die ausgewählten Essenzen zu sagen?
RITUAL: Suche Dir einen Platz wo Du ungestört bist. Hole Dir eine Lieblingsessenz, oder so viele Essenzen wie Du brauchst. Sie begleiten Dich in diese neue Zeit. Trage die Essenz(en) bei Dir, sprühe Sie bei Bedarf. Freue Dich – denn Du hast in den letzten Tagen und Nächten grossartige Seelenarbeit geleistet – und das wird belohnt!

Wir haben intensivste Selbstarbeit geleistet!
Wir sind durch euphorische Höhen und durch melancholische Tiefen bewusst hindurchgegangen.

DANKE – Danken und schätzen wir uns dafür.

Wir sind vorbereitet – das neue Jahr kann in einer ganz neuen Qualität kommen!

Energieimpulse

Lebe Dein volles Potential

Impulse und Anregungen für Dich zur Entfaltung Deiner inneren Schönheit - für mehr Kraft, Freude, Erfolg und Erfüllung in Deinem Leben

Mit Blühmensch Aufblühen

DSGVO-Hinweis: Mit Deiner Anmeldung akzeptierst Du die Datenschutzbedingungen.

Weitere Informationen findest Du unter www.bluehmensch.at/datenschutz
Wir speichern Namen und Email Adresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters.

Danke!

Letzter Schritt zum Aufblühen - bestätige bitte die E-mail in Deinem Posteingang