Basis, Steinblütenessenz

Urvertrauen

Aufblühen mit
Steinblütenessenzen

Urvertrauen

Urvertrauen

Die Essenz für Mut, Selbstvertrauen und Akzeptanz – ein höheres Verständnis für alles was Geschehen ist.

Zeitpunkt des Sprühens:

  • Bei Selbstzweifel
  • Ängsten
  • Beklemmungen
  • Mangelder Selbstwert und Selbstbewusstsein
  • Kein Durchsetzungsvermögen
  • Nicht authentisch sein
  • Nicht Nein-Sagen können
  • Sich nicht trauen

Potential nach dem Sprühen:

  • Innere Gelassenheit baut sich auf
  • Ich kann Prioritäten setzen
  • Innere Erkenntnis was ich brauche und was nicht
  • „Ich traue mich“
  • „Ich vertraue mir selbst“
  • „Ich kann …“

Einige Vorschläge zur Anwendung der Steinblütenessenz Urvertrauen

  • Die Essenz in die Aura sprühen – (intuitiv) an die Stellen wo Du fühlst, dass die Essenz gebraucht wird und wichtig ist für Dich
  • Im Bereich des Basischakras sprühen
  • Speziell bei Beginn von Energiearbeit, Therapien, Ausbildungen, … – um schnell eine gute Basis herzustellen
  • In Prüfungssituationen ganzheitlich im Energiefeld sprühen und die Essenz bei sich tragen

Urvertrauen kann für sich alleine, aber auch in Kombination mit anderen Steinblütenessenzen verwendet werden. Sehr gut bei allen Verspannungen und Stress ist die Kombination mit Loslassen & Ruhe: 3 Sprüher Loslassen & Ruhe in das Handchkra sprühen und die Hand auf die verspannte und schmerzende Stelle für 3-5 Sekunden auflegen, und das ganze mit Urvertrauen wiederholen – leichte Schmerzen verschwinden sofort – Du bist wieder entspannt!

Mehr Produkte

produktbild-essenz-loslassen
produktbild-essenz-money
produktbild-essenz-raumharmoniesierung