Schlüssel, Steinblütenessenz

Körpergefühl

Aufblühen mit
Steinblütenessenzen

Körpergefühl

Körpergefühl

Deinen Körper als Einheit erkennen und mit und in ihm leben und bewegen. Körperliche Defizite auffüllen.

Zeitpunkt des Sprühens:

  • Kein Gefühl/Verbindung zum eigenen Körper haben
  • Nach außerkörperlichen Erfahrungen und Energiefeldverschiebungen
  • Nach Unfällen und Schocks
  • Wenn man nicht voll inkarniert ist
  • Sich körperlich unrund, unwohl fühlen
  • Neben sich stehen
  • Wie unter Strom stehen
  • Falsches Körperempfinden
  • Fehlende Beziehung zum eigenen Körper
  • Zuwenig Körperkontakt
  • Keine Ruhe finden
  • Überall da, wo der Ätherkörper nicht voll im physischem Körper integriert ist (zB Burnout)

Potential nach dem Sprühen:

  • Unseren Körper als Einheit erkennen und mit und in ihm leben und bewegen
  • Physischen Körper und Ätherkörper als Ganzes wahrnehmen und verbinden
  • Die Essenz bringt Dich in Deinen Körper- und fördert Dein Körpergefühl
  • „Ich nehme mich so an wie ich bin“
  • „Ich berühre mich“
  • „Ich lebe im Augenblick“
  • „Ich ruhe in mir“

Einige Vorschläge zur Anwendung der Steinblütenessenz Körpergefühl

  • Die Körpergefühlessenz bei Bedarf in die Aura sprühen – (intuitiv) an die Stellen wo Du fühlst, dass die Essenz gebraucht wird und wichtig ist für Dich
  • Grossartig für alle Arten von Körperarbeit (Yoga, Pilates, Massagen, Shiatsu, …) – nicht nur als Auraspray, sondern auch als Raumspray einsetzbar

Körpergefühl kann für sich alleine, aber auch in Kombination verwendet werden. Eine feine Kombination ist die Anwendung gemeinsam mit der Steinblütenessenz Selbstliebe.

Mehr Produkte

produktbild-essenz-selbstliebe
produktbild-essenz-urkraft
produktbild-essenz-raumharmoniesierung