Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blühsprüh in Enns/OÖ – Modul 1 zum ganzheitlichen Steinblütenessenzpraktiker – Institut zum Wohlfühlen

26. März 2017

Blühsprüh – Modul 1 – zum/zur zertifizierten Steinblütenessenzpraktiker/in

Blühsprüh – das energetische Werkzeug für die neue Zeit – effizientes Arbeiten mit Steinblütenessenzen
In unserem Leben geht es immer darum gute Gefühle zu erleben.

Beim Blühsprüh werden heftige Lebensthemen und Blockaden (Glaubenssätze, Muster, Gedanken, Gefühle) mittels Steinblütenessenzen erlöst.

Festhalten an Gedankenmustern, immer wieder in die selbe Falle tappen, sich den Kopf anrennen, im Kreis laufen, die Katze die sich in den Schwanz beißt, kennt man zur Genüge.

Kognitive Lösungen zu finden ist oft schwierig, denn man hat meist keinen bewussten Zugang.
Hier kann uns Blühsprüh sensationelle Hilfe bieten!

Die hochschwingenden Essenzen werden gezielt in unser Energiefeld gesprüht, in die Aura, um Wiederkehrendes, Wut, Zorn, Trauer, Angst, sich alleine fühlen, Unmut, Lethargie, Entscheidungslosigkeit, Traumata … zu lösen.

Erfolgreich Mit Steinblütenessenzen
Blühsprüh ist eine einfache und effiziente Technik um die tägliche Arbeit mit KlientInnen in ganzheitlichen Therapien, Coachings, Energiebehandlungen, Massagen, … zu erleichtern, zu unterstützen und zu verbessern.

Steinblütenessenzen – richtig angewendet – können in kürzester Zeit und sehr direkt zu tiefgreifenden Veränderungen führen.

Die Ausbildung ist übungsintensiv und praxisnah – hands-on-gestaltet – sodaß man in kürzester Zeit mit Qualität achtsam und einfühlsam mit sich selbst und mit KlientInnen arbeiten kann.

Modul 2 – Coachingsprüh – Samstag, 8. April

Modul 3 – Klangsprüh – Samstag, 20. Mai

Modul 4 – Raumsprüh – Samstag, 17. Juni

Seminarbeginn jeweils um 10:00 Uhr

Anmeldung bitte bei Manuela im Institut zum Wohlfühlen

Wir freuen uns auf Dich!

#MitSteinbluetenessenzenAufbluehen

Details

Datum:
26. März 2017
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags: